Archiv | 27. Mai 2017

Kleines Blumenmädchen

Hallöchen zusammen,

mit dieser kleinen süßen Frohnatur werkelte ich eine Geburtstagskarte für eine Bekannte. Allerdings ist das nicht mein Material, das ich verwendet habe, sondern das von meiner Tauschpartnerin. Ich dem Team, in dem ich bin, gab es neulich wieder die Aktion „IMDK (Ich Material, Du Karte) was soviel bedeutet: Nach Anmeldung, wenn man mitmachen möchte, bekommt von seiner unbekannten Tauschpartnerin Material zugeschickt, aus dem man dann eine Karte zaubern darf. Es ist eine ganz spannende und lustige Aktion, an der ich gerne dran teilnehme und man zum teil auch sieht, was der Tauschpartner evtl. daraus gemacht hat – falls er parallel aus dem gleichen Material eine Karte gebastelt hat. Jedenfalls verwendete ich dazu aus der aktuellen Challenge #73 den Sketch von CCC Digi Creations und hielt alles in Grün-Rosa! Angefangen von den Hintergrundpapieren mit gaaaaaaaaaaaanzen vielen Blümchen und Glitzereffekt, bis hin zu den zahlreichen Stanzformen, die ich einsetzte und nicht zu vergessen spiegeln sich die Farben auch in dem Motiv wieder! Auch habe ich meine Strasssteinchen in den Farben gewählt.

Und so sieht sie aus:

Und zeigen möchte ich sie bei:
Crafty Cardmakers: #189 – Floral Profusion
Butterfly Challenge: #79 – Butterflies + L is for Layers and/or the colour Cream
CRAFT-Mischan: #186 – Sopek Cvetja (Blumen-Bouquet)
The Crafty Addicts: #36 – ATG /Use Diecuts
Polkadoodles Crafting Challenge: Week 21 – ATG
In The Pink: #120 – EMBOSSING
TIME OUT challenges: #84 – „Flowers and Friends make life a garden“
Creative Fingers: #131 – ATG
Fussy and Fancy Friday Challenge: #188 – Flowers

Advertisements

Auf und davon…

Hallöchen zusammen,

diese Joy Fold Card werkelte ich nach dem aktuellen Sketch 052017 von One Crazy Stampers, doch kippte ihn nach links und gestaltete ihn in den Farben der ebenfalls aktuellen Challenge von Chocolate Baroque. Das Motiv „Heißluftballons“ von Fleurdoodles kolorierte ich mit Aquarellfarben und versetzte dem Motiv durch ein paar Strasssteinchen einen kleinen Touch. Die Ränder habe ich zum Teil mit einer Konturenschere geschnitten und das Motiv, sowie den Rahmen ausgestanzt und geprägt. Die „Sonne“ befestigte ich mit einem Brad. Allerdings habe ich eine Doppelkarte daraus gemacht, damit man sie besser aufstellen kann. Und damit der „Deckel“ besser zu bleibt, habe ich einen Magneten angebracht.

 

Und so sieht sie aus:

Und zeigen möchte ich sie bei:
Chocolate Baroque: Thirty-Five, End of an Era

Always Fun Challenges: #7 – ATG
Crafty Creations: #342 – ATG
Double D Challenges: Flowers GALORE
Cut It Up: #122 – Fun Folds
 Lil Patch of Crafty Friends: #58 – ATG
World Wide Open Design Team Monthly Challenges: 15th May 2017 – #22 – ATG
Through The Purple Haze: #125 – ATG
Tuesday Throwdown: #344 – ATG