Tag-Archiv | AnMa Creatief

Jonglierender Schneemann *GDT*

Hallo zusammen,

heute zeige ich Euch eine Weihnachtskarte mit diesem putzigen und gut gelaunten Kerlchen aus dem Set „Snowing Cupcake“  von Imagine That Digistamps (ITD), welches ich mit Aquarellfarben koloriert habe. Da es ein weiteres Motiv ist, welches ich als Gast Designer von Creative Playground  präsentieren darf, möchte ich Euch auch noch auf die aktuelle Challenge hinweisen und würde mich freuen, wenn Ihr vorbeischaut und uns auch Eure Werke zeigt.
Halten habe meine Karte jedenfalls in nicht traditionellen Weihnachtsfarben und verzierte – passend zu dem Hintergrundpapier – mit Schneeflocken, Strasssteinchen und Halbperlen.

Und so sieht sie aus:

Solltet Ihr nun auch Lust bekommen mit diesem niedlichen Set zu arbeiten, dann zeigt es uns doch auch bei der aktuellen Challenge, die Ihr hier findet!

Liebe und kreative Grüße
Doris

Zeigen möchte ich sie bei:
Crafting from the heart: #182 – ATG
Digi Choosday Crafting Challenge: Wk45 – ATG
The Merry Christmas Challenge: #42 – ATG + Christmas
Dream Valley Challenges: #167 – Add a Sentiment
Crafty Friends: #70 – Christmas
AnMaCreatief Challenge: #74 – November 2017 – Kerst/Winter
ONECRAZYSTAMER.COM: November Challenge — Christmas/Winter Fun
The Crafty Addicts: #42 – ATG / Christmas
Emerald City Crafts Challenge: #5 – ATG
Get Creative Challenges: Ch. #64 – Holidays

Advertisements

Ein Bäcker-Chef wird 40 *DT*

Hallöchen zusammen,

heute startet bei uns Sketchtanten die Challenge #36 „Alles geht mit Karten + Option Sketch“ und dazu werkelte ich im Auftrag meiner Mutter eine Karte für Ihren Chef zum 40. Geburtstag! So gestaltete ich zu diesem besonderen Anlass wieder eine besondere Kartenart und kreierte eine Easel Card. Verwendet dazu habe ich das Hintergrundpapier aus dem Bakery – Paper Block, sowie die Schablonen aus dem Bakery – Set (Baguette, Crossant, Bread) von Joy Crafts. Das Motiv „ChefB“ von Polkadoodles, sowie die Baguettes, Crossants und das Brot habe ich mit Aquarellfarben koloriert und mit Schablonen ausgestanzt und geprägt. Verziert habe ich sie mit einem Holzknopf, auf dem ich eine silber-glitzernde 40 darauf klebte, einem rot-weiß kariertem Band, einer Brezel und ein paar Halbperlen. Ich hoffe, sie gefällt Euch?

 

Und so sieht sie aus:

Wenn Ihr also nun auch Lust und Zeit gefunden habt etwas schönes zu kreieren – ob nach diesem Sketch oder auch nach einem anderen Design, dann würden wir uns über Euren Besuch und ein liebes Kommentar sehr freuen! Denn auch ab heute heißt es wieder: „Auf die Plätze, fertig, Sketch!“

Eure Sketchtante
Doris

Zeigen möchte ich sie bei:
Scrapping4funChallenges: #98 – Techniques (die cutting, mixed media)
A Perfect Time To Craft Open Challenge: 1st September 2017 – #09 – ATG
Classic Design Team Open Challenge: 1st September 2017 – #17 – ATG
Die Cut Divas: September Challenge – Masculine, Men, Boys
Love To Craft: LTCCB #14 – September ATG
Love To Scrap: LTCB #101 – ATG
Kreativtanten: #9 – Alles geht und DT Call
Ainkymess: #13 – ATG as long as it’s mixed media
Creates and makes: #14 – ATG
Day Dreamer: #2 – Always ATG
AnMa Creatief: #72 – September 2017 – Mannen
Emerald City Crafts: #3 – ATG
Simply Create Too: #131 – Use Ribbon & Buttons
Unicorn Challenge Blog: #25 – Birthday
More Mixed Media: ATG with optional Brown

Perfekt eingetütet!

Hallöchen zusammen,

es wurde mal wieder Zeit in der Schatzkiste zu kramen und nach alten bereits gewerkelten Exemplaren zu suchen. Und so habe ich meine ersten beiden selbst gebastelten Schultüten entdeckt, die ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Sie entstanden vor mehreren Jahren und waren mehr Versuchskaninchen, als wirklich gezielt gewollt. Aber ich finde, ich habe sie gut hinbekommen und die Kids haben sie mächtig über ihre reichlich gefüllten Schultüten gefreut – es war ja auch von allem etwas drin 😉 Die eine werkelte ich wie nicht schwer zu erkennen für ein Mädchen… mit Prinzessin und Schmetterlingen, in Pink und mit Blümchen bestückt. Die andere Tüte war für unseren Neffen… in den typischen Blautönen und im Reich der Ozeane unterwegs. Die Seesterne sowie der kleine Krebs habe ich mit Hilfe von Schablonen aus Moosgummi geschnitten und bemalt. Der Rest von den beiden Tüten sind selbstklebende in 3D gehaltene Motive, die ich teils von einer XXL-Karte löste und auf die Schultüten klebte. Meine Bastelutensilien waren damals – so vor ca. 7-8 Jahren sehr spärlich und ich musste improvisieren, bis ich auf den Geschmack kam, wie viele tolle Sachen es gibt. Aber… jeder fängt mal klein an, oder?! Aber ich hoffe sie gefallen Euch trotzdem?!

So und hier ist meine erste Schultüte für eine kleine Prinzessin:

 

Und das ist die Jungen – Schultüte:

Zeigen möchte ich sie bei:
Making Memories Crafting: #8 – ATG/One for the Girls or Ladies
The Crafty Addicts: #39 – ATG/ with an option of Girly
Kreativeinkauf: #54 –  15.08. bis 14.09.17 – alles außer Karten
CRAFT ROCKET CHALLENGES: #40 – Animal Kingdom
BaLiSa Challenge’s: Challenge „Ohne Stempel“
AnMa Creatief: #71 – Augustus 2017 – Dieren
Crafty Animals: #5 – ATG
Craftaholics R Us: #32 – Ocean Life
Kreativtanten Challengeblog: #8 – Sternzeichen und DT Call
Die Traumfabrik: #47 – Splash – Meerjungfrau am Haken